Autonome Grünstreifenpflege: Die ASFINAG sucht Ihre Ideen!

Ähnlich wie auf einem Fußballplatz dürfen auch die Grashalme neben unseren Straßen nicht zu hoch sein. Die ASFINAG Service GmbH sorgt dafür, dass die Pflanzen auf den Grünstreifen der Autobahnen nicht übermäßig wuchern. Kann das Personal in Zukunft durch Roboter entlastet werden?

Ca. zwei Mal im Jahr wird mit allerlei Gerät gemulcht. Die  Grünflächenpflege bindet allerdings Ressourcen, die auch anderweitig gebraucht würden. Gleichzeitig sind kleine Mähroboter in gepflegten Gärten mittlerweile keine Besonderheit mehr. Die ASFINAG will daher in den Austausch mit Herstellern gehen, um zu sehen, wie viel Automatisierung auch unter erschwerten Bedingungen möglich ist. Die entscheidende Frage lautet:

„Welche Maschinen mähen Grünstreifen an Straßen jetzt oder in Zukunft autonom und zuverlässig?“

Ziel dieser Challenge auf www.innovationspartnerschaft.at ist ein Austausch zu den Anforderungen sowie derzeitigen oder zukünftigen Produkten. Nehmen Sie Teil, wenn Sie eine passende Maschine anbieten oder entwickeln. Die ASFINAG ist auch an Teillösungen interessiert, wenn diese im Verbund mit anderen ein autonomes Mulchen möglich machen.

Eckdaten für die Teilnahme:

  • Reichen Sie online bis spätestens 8. August  2018 ein! Der Challenge-Leitfaden zeigt, wie Sie Ihre Einreichung veröffentlichen.
  • Eine Einreichung besteht aus Kurzbeschreibung und grober Schätzung der Kosten.
  • Der Aufwand für die Einreichung ist gering gehalten. Eine Jury bewertet alle Einreichungen.
  • Die Challenge finden Sie HIER.

 Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie den Moderator der Challenge:

Andreas Laux
Projektmanager
Tel.: + 43 (0) 124570508-511
E-Mail: andreas.laux@---nospam---ioeb.at  

Kontakt

Serviceline: +43 1 245 70 817
Mo-Do: 09.00 – 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 13.30 Uhr

E-Mail: ioeb@---nospam---ioeb.at

IÖB-Servicestelle in der BBG
Lassallestraße 9B
1020 Wien

Eine Initiative von Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Mit Unterstützung von Bundesbeschaffung GmbH