Procura+ Awards 2018 - Nachhaltige und innovative Beschaffungen

Sie haben es sich verdient! Die Procura+ Awards werden wieder vergeben. Mit diesen Auszeichnungen holt das Procura+ Netzwerk Ihre nachhaltigen und innovativen Beschaffungen vor den Vorhang. Reichen Sie Ihre Projekte noch bis 30. April 2018 ein!

Die Procura+ Awards zeichnen erfolgreich laufende nachhaltige und innovative öffentliche Beschaffungsprojekte aus. Signifikante Verbesserungen bei öffentlichen Gütern, Services, Prozessen und Infrastruktur sind wichtige Resultate aus solchen Projekten. 

Die Procura+ Awards werden in 3 Kategorien vergeben:

  • Nachhaltige Beschaffung des Jahres
    Dieser Preis würdigt die herausragenden umweltfreundlichen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Beschaffung.
  • Innovative Beschaffung des Jahres
    In dieser Kategorie steht der Innovationsgrad im Fokus. Es wird eine innovative öffentliche Beschaffung ausgezeichnet, die zu signifikanten Verbesserungen der öffentlichen Güter, Services, Prozesse und Infrastruktur beiträgt. Zusätzlich werden die Bedarfsträger, die diese in Auftrag gegeben haben, vor den Vorhang geholt.
  • Beschaffungsinitiative des Jahres
    Diese Kategorie prämiert die Prozesse und Aktionen für strategische, nachhaltige und innovative Beschaffung.

Haben Sie erfolgreich innovative und nachhaltige Beschaffungsprojekte umgesetzt? Bewerben Sie sich für die Procura+ Awards!

Wie?
Füllen Sie das Anmeldeformular vollständig in englischer Sprache aus und schicken Sie es bis spätestens 30. April 2018 an procurement@---nospam---iclei.org Folgende Kriterien sind unbedingt zu beachten:

  • Die Einreichung stammt von einem öffentlichen Auftraggeber.
  • Die Beschaffung oder Initiative wurde im letzten Jahr nicht beim Procura+ Award eingereicht.
  • Für Bewerbungen, die sich auf eine spezifische Beschaffung beziehen: Der Zuschlag muss zwischen 30. April 2016 und 30. April 2018 erfolgt sein.

Weitere Informationen zur Einreichung finden Sie unter folgendem Link: http://www.procuraplus.org/awards/

Kontakt

Serviceline: +43 1 245 70 817
Mo-Do: 09.00 – 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 13.30 Uhr

E-Mail: ioeb@---nospam---ioeb.at

IÖB-Servicestelle in der BBG
Lassallestraße 9B
1020 Wien

Eine Initiative von Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Mit Unterstützung von Bundesbeschaffung GmbH