Verstärkung gesucht: Projektmanager/in

Die öffentliche Verwaltung moderner, effizienter, nachhaltiger, bürgernäher zu gestalten – dabei unterstützt die IÖB-Servicestelle ihre Kundeninnen und Kunden. Innovation durch Kooperation mit Unternehmen und Startups steht dabei im Fokus. Werden Sie Teil unseres Teams!

Zur Verstärkung suchen wir eine/n begeisterungsfähige/n und kommunikationsstarke/n

Projektmanager/in für Innovationsprojekte

Ihre Aufgaben:

Als Projektmanager/in können Sie sich aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung der IÖB-Servicestelle beteiligt. In Ihrem vielfältigen Tätigkeitsbereich verantworten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Akquisition von Innovationsprojekten (Schwerpunkt: Open Innovation)
  • Projektbetreuung von IÖB-Challenges (Aufbereitung, Umsetzung, Community Management sowie Verfassung von Erfolgsgeschichten)
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Innovationsplattform www.innovationspartnerschaft.at
  • Betreuung des Netzwerks zur Steigerung der Teilnehmeranzahl an Challenges auf der Innovationsplattform
  • Mitarbeit an der Umsetzung unserer Servicedienstleistung „Strategische IÖB-Beratung“
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Präsentationen und ähnliche Aufgaben
  • Erstellung von Content für die Kommunikationskanäle der IÖB-Servicestelle
  • Vortragstätigkeit auf Community-Events sowie beim Kunden
  • Unterstützung des IÖB-Teams bei der Umsetzung von verschiedenen Projekten (u. a. Aufbereitung von Unterlagen, Recherchetätigkeiten, Berichterstellung sowie Vertretungstätigkeiten)

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung, Spezialisierung auf Innovation und/oder Public Management von Vorteil
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit, idealerweise in den Bereichen Innovation, Supply Chain Management oder Beratung
  • Kundenmarktkenntnisse von Vorteil (öffentliche Verwaltung, Start-ups und/oder innovative Unternehmen)
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Interesse an Moderations- und Beratungstätigkeiten 
  • Unternehmerisches sowie lösungsorientiertes Denken
  • Schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke
  • Hohe Kooperations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem team- und leistungs­orientierten Arbeitsklima. Das KV-Mindestgehalt für die Position liegt bei € 2.281,92 brutto/monatlich, allerdings besteht abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überzahlung. Wir bieten Ihnen attraktive Sozialleistungen und die Möglichkeit Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten.

Ihr Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:  
Bundesbeschaffung GmbH 
Abteilung Organisationsentwicklung und HR 
Email: bewerbung@---nospam---bbg.gv.at  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Serviceline: +43 1 245 70 817
Mo-Do: 09.00 – 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 13.30 Uhr

E-Mail: ioeb@---nospam---ioeb.at

IÖB-Servicestelle in der BBG
Lassallestraße 9B
1020 Wien

Eine Initiative von Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Mit Unterstützung von Bundesbeschaffung GmbH