Wir suchen Verstärkung: Projektmanager/in für Innovationsprojekte

Wir bauen Brücken - zwischen innovativen Unternehmen und der öffentlichen Hand. Im Besonderen unterstützen wir öffentliche Auftraggeberinnen und Auftraggeber bei der Beschaffung innovativer Produkte und Dienstleistungen. Unser Team sucht eine/n Projektmanager/in für Innovationsprojekte! Klingt spannend? Wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen!

Die öffentliche Verwaltung moderner, effizienter, nachhaltiger, bürgernäher zu gestalten – dabei unterstützt die IÖB- Servicestelle ihre Kundinnen und Kunden. Innovation durch Kooperation mit Unternehmen und Startups steht dabei im Fokus. Die Onlineplattform www.innovationspartnerschaft.at bildet das Herzstück der angebotenen Serviceleistungen.

 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Dauer von 5 bis 7 Monaten eine/n begeisterungsfähige/n und kommunikationsstarke/n

Projektmanager/in für Innovationsprojekte
Teil- bis Vollzeit

Ihre Aufgaben:   

Als Projektmanager/in können Sie sich aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung der IÖB-Servicestelle beteiligen. In Ihrem vielfältigen Tätigkeitsbereich verantworten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Akquisition von Innovationsprojekten (Schwerpunkt: Open Innovation)
  • Projektbetreuung von IÖB-Challenges (Aufbereitung, Umsetzung, Community Management sowie Verfassung von Erfolgsgeschichten)
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Innovationsplattform www.innovationspartnerschaft.at
  • Betreuung des Netzwerks zur Steigerung der Teilnehmeranzahl an Challenges auf der Innovationsplattform
  • Mitarbeit an der Umsetzung unserer Servicedienstleistung „Strategische IÖB-Beratung“
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Präsentationen und ähnliche Aufgaben
  • Erstellung von Content für die Kommunikationskanäle der IÖB-Servicestelle
  • Vortragstätigkeit auf Community-Events sowie beim Kunden
  • Unterstützung des IÖB-Teams bei der Umsetzung von verschiedenen Projekten (u. a. Aufbereitung von Unterlagen, Recherchetätigkeiten, Berichterstellung sowie Vertretungstätigkeiten)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung, Spezialisierung auf Innovation und/oder Public Management von Vorteil
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit, idealerweise in den Bereichen Innovation, Supply Chain Management oder Beratung
  • Kundenmarktkenntnisse von Vorteil (öffentliche Verwaltung, Startups und/oder innovative Unternehmen)
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Interesse an Moderations- und Beratungstätigkeiten
  • Unternehmerisches sowie lösungsorientiertes Denken
  • Schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke
  • Hohe Kooperations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem team- und leistungsorientierten Arbeitsklima. Das KV-Mindestgehalt für die Position liegt bei € 2.281,92 brutto/monatlich, allerdings besteht abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überzahlung. Wir bieten Ihnen attraktive Sozialleistungen und die Möglichkeit Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Die Position ist als Karenzvertretung spätestens ab 1. August 2018 für eine Dauer von 5 (Vollzeit) bis 7 (Teilzeit) Monaten ausgeschrieben.

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:


Bundesbeschaffung GmbH
Human Resources & OE
Vera Molnar
Lassallestraße 9b
1020 Wien
E-Mail: Bewerbung@---nospam---bbg.gv.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Serviceline: +43 1 245 70 817
Mo-Do: 09.00 – 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 13.30 Uhr

E-Mail: ioeb@---nospam---ioeb.at

IÖB-Servicestelle in der BBG
Lassallestraße 9B
1020 Wien

Eine Initiative von Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Mit Unterstützung von Bundesbeschaffung GmbH