Hintergrund

Exakte Schiffbeladungskalkulation braucht zuverlässige Prognosen zum Wasserstand. Denn davon hängt ab, wie schwer die Fracht sein sollte. Wetterdaten, Pegeldaten, topografische Daten, Regulierungsanlagen etc. laufen dabei zusammen. viadonau möchte Frachtunternehmen für Niederwasser optimierte Prognosen zur Verfügung stellen und sucht gemeinsam mit der IÖB nach einem Lösungspartner. Dieser soll ein Modell entwickeln und später anbieten.

Fragestellung

Welches Unternehmen kann für viadonau eine zuverlässige, mehrtägige Niederwasserprognose entwickeln und diese den Schifffahrtstreibenden der Wasserstraße Donau kundenorientiert zur Verfügung stellen?

Nächste Schritte

  • Einreichungen wurden bis 13. April 2020 entgegengenommen.
  • Die Jury sichtet aktuell alle Einreichungen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Challenge. Gerne können Sie sich auch an die IÖB-Servicestelle wenden, um etwaige Fragen zu klären:

andreas.laux(at)ioeb.at bzw. +43 1 245 70-511.

Kontakt IÖB

Mo. - Do.: 09:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 09:00 - 13:30 Uhr

Spannende Projekte

Jetzt entdecken!