Was können Städte tun, um den Klimawandel aufzuhalten? Wollen Sie innovative Klimaschutzideen für Ihre Stadt kreieren? Der Climathon findet im Oktober 2018 zum ersten Mal auch in Österreich statt!

Der Climathon ist eine globale Bewegung zur Entwicklung von Lösungen für die drängendsten Klimawandel-Herausforderungen in Städten. Im Oktober 2018, im vierten Jahr seines Bestehens, wird der 24-stündige Hackathon in mehr als 100 großen Städten auf 6 Kontinenten stattfinden – und zum ersten Mal auch in Österreich!

Melden Sie sich an und entwickeln Sie Lösungen in den Bereichen Urbane Hotspots, Shared Mobility, Dezentralisiertes Energiesystem, Smarte Nutzerinnen- und Nutzereinbindung und Städtisches Regenwassermanagement für die Stadt Wien.

Ob Start-up-Team, Entwickler, Techie, Unternehmerin, Student oder kreative Denkerin: am Climathon können Sie Wien zu einer grünen Zukunft verhelfen. Expertinnen und Experten und Mentorinnen und Mentoren werden vor Ort sein, um dabei zu unterstützen. Genug Essen und Trinken, eine Entspannungszone und lebhafte Atmosphäre geben während den 24 Stunden genug Energie, um spannende Lösungen zu entwerfen.

Die besten Teams erhalten attraktive Preise und die Möglichkeit, an Coachings zur Weiterentwicklung ihrer Idee teilzunehmen und diese mit Unterstützung der Stadt Wien und dem Climate-KIC Netzwerk über den Climathon hinaus fortzuführen.

Datum und Zeit: 19. Oktober 15:00 Uhr - 20. Oktober 18:00 Uhr
Ort: Markhof – Markhofgasse 19, 1030 Wien
Die Veranstaltung findet in deutscher und englischer Sprache statt.

Interessiert an einer Teilnahme?

Für weitere Fragen steht dir auch das Climathon-Team unter austria(at)climate-kic.org gerne zur Verfügung.

Kontakt IÖB

Mo. - Do.: 09:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 09:00 - 13:30 Uhr

Spannende Projekte

Jetzt entdecken!