Wissen ist eine wichtige Ressource. Sie steckt im eigenen Kopf, im Kopf der Kolleginnen und Kollegen, in der Organisation, in Datenbanken, auf Festplatten. Wissen ist konsolidiert, implizit, explizit, wird neu geschaffen oder entsteht durch Verknüpfung und Auswertung. Trotz vorhandener IT-Systeme, Arbeitsbehelfe und Strategien bereitet Wissensmanagement fast jeder Organisation Kopfzerbrechen.

Mit einer IÖB-Challenge konnten wir im Frühjahr 2020 zahlreiche kleine digitale Helfer vor den Vorhang holen. Sie machen das komplexe Wissensmanagement einfacher und besser. Auch auf unserem Markplatz Innovation stehen dazu passende Produkte im Schaufenster.

Am 22. Oktober 2020 haben Sie im Zuge einer Nachmittagsveranstaltung die Möglichkeit, ausgewählte innovative, intelligente Tools und die dazugehörigen Expertinnen und Experten persönlich kennenzulernen:

G.A.I.A. von Leftshift One, Theum® und madlberger digitalisierungsberatung gmbh, PoolParty von Semantic Web Company mit KMA Knowledge Management Associates, Conversational Framework von Ubitec, Shared Employee Intelligence von Starmind, WitronIQ von synartIQ GmbH und weitere.

WO: Haus der Wiener Wirtschaft, Str. der Wiener Wirtschaft, 1020 Wien

Uhrzeit: 15:30 bis 18:00

Der Modus der Veranstaltung: Key Note & Impulsreferat – Unternehmenspitches – danach freier Austausch bei Infoständen der Unternehmen, um Ihre persönlichen Fragen anzubringen. Als Vortragende konnten wir Michal Sedlačko von der FH Campus Wien sowie Matthias Lichtenthaler vom BRZ gewinnen. Für die Moderation sowie kulinarische Kleinigkeiten und Erfrischung sorgt die IÖB-Servicestelle. Die Räumlichkeiten stellt die Wirtschaftskammer Wien als Kooperationspartner dieser Veranstaltung zur Verfügung.

Sie können sich bereits jetzt für die Veranstaltung registrieren - zur Anmeldung

Achtung: Die Teilnehmeranzahl ist limitiert.

 

Weiterführende Links

WKO Wien

Kontakt IÖB

Mo. - Do.: 09:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 09:00 - 13:30 Uhr

Spannende Projekte

Jetzt entdecken!