Zum Inhalt

Der Gesundheits- und Pflegebereich in Österreich steht vor zahlreichen Herausforderungen. Innovative Lösungen zur Optimierung interner Prozesse, zur Verbesserung der Kommunikation mit Kundinnen und Kunden sowie Patientinnen und Patienten und zur  Unterstützung in Prävention, Behandlung, Pflege und Rehabilitation können wichtige Modernisierungsimpulse setzen.

Im 2. Halbjahr 2021 legt die IÖB-Servicestelle daher ihren Schwerpunkt auf diese Themenbereiche. Gemeinsam mit öffentlichen Organisationen wollen wir, mit einem Blick in die Zukunft, Potentiale für den Bereich Gesundheit und Pflege aufzeigen und Innovationen aus Österreich vor den Vorhang holen. Was erwartet Sie? Info- und Networkingveranstaltungen mit Beiträgen von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichen Institutionen, und die Möglichkeit innovative Lösungen kennenzulernen und auf Spezialfragen Antworten zu finden.

 

IÖB-Call 2021: Gesundheits- und Pflegeinnovationen aus und für Österreich

Wir holen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vor den Vorhang. Gesucht sind Gesundheits- und Pflegeinnovationen für den öffentlichen Sektor. Highlights: Die besten Lösungen werden von Bundesministerin Leonore Gewessler und Bundesministerin Margarete Schramböck ausgezeichnet und haben die Chance sich bei Expertenorganisationen zu präsentieren. Machen Sie bis 31. August 2021 mit! 

25. August: 30’Innovation: Pflegedienstleistungen

Wie kann man Pflege besser organisieren? Bei welchen Prozessen kann durch Digitalisierung Arbeitserleichterung geschaffen werden? Gibt es Konzepte, die Pflege auf kommunaler Ebene ganzheitlich denken? Wir sagen ja. Zwei innovative Lösungen rücken ins Scheinwerferlicht: Community-Health-Nurse, das Sorglospaket und die digital healthcare platform: ilvi.

22. September: 30’Innovation: Krankenhausmanagement innovativ gedacht

Die Verwaltung im Gesundheitsbereich ist ein Balanceakt zwischen optimaler Personalplanung, effizienten Prozessen und Versorgungswirksamkeit bei Ressourcenknappheit – eine komplexe Aufgabe. Wir haben zwei Unternehmen eingeladen, die ihre innovativen Lösungen zu diesen Herausforderungen präsentieren: CARA Health Workforce and Process Analytics und SimPlan Prozess- & Qualitätsmanagement.

23. September IÖB hosted by AAL AUSTRIA: Die Kraft der Innovation für Pflege und Betreuung

Die IÖB-Servicestelle veranstaltet gemeinsam mit AAL AUSTRIA (Active and Assisted Living) ein Event zum IÖB-Schwerpunkt. Wir laden Sie am 23. September von 16:00 bis 18:30 zu diesem Diskussionsabend herzlich ein. Sie haben Interesse an einer Teilnahme? Dann kontaktieren Sie bitte Frau

viktoria.holler(at)ioeb.at

Uhr, die 30 Minuten anzeigt. Darunter ist das Wort Innovation geschrieben

20. Oktober: 30’Innovation: Pflegeunterstützung - innovativ und modern

Weitere Details folgen zeitnah.

Uhr, die 30 Minuten anzeigt. Darunter ist das Wort Innovation geschrieben

24. November: 30’Innovation: Neues aus dem Bereich Medizinprodukte

Weitere Details folgen zeitnah.

Photo: Teilnehmer der Veranstaltung in der Pause

13. Dezember: Siegerehrung und Abschlussevent zum Thema Gesundheit und Pflege

Am 13. Dezember runden wir unseren Schwerpunkt zum Thema Gesundheit und Pflege mit der Prämierung der besten Lösungen durch die Bundesministerinnen Leonore Gewessler und Margarete Schramböck ab.  Sie haben Interesse an einer Teilnahme? Dann kontaktieren Sie bitte Frau Viktoria Holler

Kontakt IÖB

Mo. - Do.: 09:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 09:00 - 13:30 Uhr

Spannende Projekte

Jetzt entdecken!